Training Mediensteuerung

  • de
  • en
vision toolsSchulungenTraining Mediensteuerung

Schulung: Mediensteuerung in der Veranstaltungstechnik

Ansteuerung von Medientechnik bei komplexen Events ist ein wichtiger Baustein einer imposanten Show. Das zeitgleiche Ansteuern von Medienservern, Datenmischern, den Gewerken von Licht und Ton sowie Kinetic erfordern eine zentrale technische Anlaufstelle. Bei diesem Kurs vermitteln wir Ihnen den Aufbau sowie die Programmierfähigkeit einer Mediensteuerung.

Trainingsthemen

Beginn jeweils 09:30 (bis ca. 17:00 Uhr)

  • Begrüßung
  • Einführung
  • Erörterung der Aufgaben
  • Darstellung der Problem
  • Konfigurationen
  • Programmierung
  • Optimierung
  • Troubleshooting
  • Demo-Show
  • Kritik

INFO

In dieser zweitägigen Schulung befassen wir uns hauptsächlich mit VControl als zentrale Mediensteuerung. Zusätzlich blicken wir kurz in die Welt von Medialon und AVIO. Während der Schulung steuern wir unterschiedliche Produkte an, unter anderem BarcoE2 , StumpflRAW , WATCHOUT und geben parallel Trigger an Licht, Ton und Kinetic ab.

Ziel ist es, selbständig eine Show zu programmieren und zu präsentieren. Dazu erhalten Sie einen praxisnahen Regieablauf, nach dem Sie eine Übungs-Show entwickeln werden.

  • Zielgruppe: Veranstaltungstechniker, Videotechniker
  • Vorkenntnisse: Vorteilhaft sind Grundkenntnisse der Videotechnik, Signalarten und IT-Netzwerken. Ebenfalls sollten die Produkte Barco e2, WATCHOUT oder StumpflRAW bekannt sein.

Die Schulung findet In Zusammenarbeit mit der Framelock GmbH statt.

Trainer

Dierk Walter (VMAN, V-Control) und Bartosz Wieclawik (Framelock GmbH)

VERANSTALTUNGSORT

TERMIN

  • 4. und 5. April 2018

KOSTEN

  • Die Kosten des zweitägigen Lehrgangs von 950,- € (+MwSt) beinhalten die Teilnahmegebühr, alle erforderlichen Schulungsunterlagen sowie Mittagessen, Snacks und Getränke.

Z.Zt. keine Anmeldung möglich.

Hotelinformation

Gegenüber des Veranstaltungsortes befindet sich das IBIS-Hamburg Alster City Hotel.

  • Kontakt:
  • h4993@accor.com
  • Holsteinischer Kamp 59
  • 22081 Hamburg
  • Tel: 040-2390-950

Clubmitglieder (LE CLUB ACCOR HOTELS) erhalten 5% Rabatt auf die Hotelbuchung. Interessierte können eine Mitgliedschaft telefonisch, oder über die angegebene Email-Adresse beantragen und ebenfalls von dem Rabatt profitieren.

ALLGEMEINE HINWEISE

Rücktritt von einer Schulungsanmeldung

Wird von Seiten des Schulungsteilnehmers eine angemeldete Teilnahme zurückgezogen, so ist dies bis 14 Tage vor Schulungstermin kostenfrei möglich. Bei kurzfristigeren Absagen (bis 5 Werktage vor Termin) müssen wir leider einen Ausfallersatz von 30 % des Lehrgangsbetrags berechnen. Erfolgt die Absage später als zwei Tage vor Schulungsbeginn oder gar nicht, stellen wir die volle Lehrgangsgebühr in Rechnung.

Bitte beachten Sie

Das Training findet statt, wenn sich eine Mindestanzahl von Teilnehmern angemeldet hat. Wir behalten uns vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des Dozenten, den Kurs abzusagen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Teilnehmengebühren zurückerstattet. Eine Kostenübernahme für etwaige andere Aufwendungen des Teilnehmers (Anreise, Hotel) besteht nicht.

Foto- und/oder Videoaufnahmen

Eventuell werden während der Veranstaltung Fotos oder Videos zu Dokumentations- und/oder Werbezwecken angefertigt. Es kann daher möglich sein, dass Sie auf den Bildern erkennbar sind. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie uns das bitte rechtzeitig, vor den Aufnahmen, mit. Wir werden dann darauf achten, dass Sie nicht aufgenommen werden.